Home 2017-10-11T14:21:10+00:00

Engineering 2.0

„Wir haben uns getraut, auf der sprichwörtlichen Grünen Wiese innerhalb 2 Wochen ein Fahrzeugkonzept zu entwickeln.“

Weltpremiere

„Wir waren LIVE! Auf der IAA.“

New Business Cases

„Wir haben gezeigt, dass die Mobilität der Zukunft ein völlig neues Geschäftsmodell braucht.“

Projekt Mission

„Unsere Vision ist ein Schwarm von Roboter-Fahrzeugen, die rund um die Uhr Aufträge erledigen.“

Hier unsere Projekt Vision.

Milestones

Hier werdet ihr unsere Ergebnisse sehen

Impressionen

Podiumsdiskussionen

14.09.2017, 13:00 Uhr

Verstopfte Innenstädte, Parkplatzmangel, Verkehr-gestresste Menschen und nicht enden wollende Diskussionen um Feinstaub und Stickoxide. Platznot und mangelnde Privatsphäre in Bahn, Bus und Tram auf der anderen Seite. Wohin bringt uns die Mobilität der Zukunft wirklich? Die Vision von renaturalisierten Innenstädten und ganzen Straßenzügen, die in neuem Grün erscheinen, weil Straßen weichen mussten, klingt verlockend – aber scheint sie auch realistisch? Lässt sich durch die Automatisierung wirklich die Fahrzeug Flottengröße reduzieren? Und ist es das, was Menschen möchten – Car-Sharing, intermodales wechseln, oder vielleicht einen ganz neuen Ansatz?
Experten aus dem Bereich Mobility, Verkehr, Stadtplanung und Infrastruktur stellen sich diesen spannenden Fragen.
Teilnehmer:
Peter Berson (TÜV Rheinland InterTraffic GmbH),
Dr. Michael Barillère-Scholz (Deutsche Bahn Frankfurt),
Björn Habegger (Mein Auto Blog)

Podiumsdiskussion

14.09.2017, 15:00 Uhr

Mit Sicherheit eine der spannendsten Fragen, die man sich derzeit stellen kann. Vielleicht sogar stellen muss, denn die Antwort entscheidet über das zukünftige Geschäftsmodell der Mobilität. Streamen wir bald alle unsere Lieblingsserien auf dem Heimweg vom Büro in unseren autonomen Fahrzeugen oder shoppen wir virtuell? Sind die Nutzungsgewohnheiten vielleicht die gleichen, wie heute zu Hause auf dem Sofa oder wenn wir auf den Bus warten? Und wer wird uns die Angebote liefern? Der Mobilitätsanbieter oder die gleichen Akteure, die uns auch heute schon zu Hause nach Lust und Laune konsumieren lassen?
Eine Runde aus Mobilitätsexperten, Analysten und Vordenkern stellen sich dieser spannenden Fragestellung nach dem Geschäftsmodell der Zukunft.
Teilnehmer:
Jan Wendt (NetRange MMH GmbH),
Sebastian Stegmüller (Fraunhofer IAO),
Michael Pollner (trive.me / EDAG)

15.09.2017, 15:00 Uhr

Wissen Sie eigentlich was ein Chatbot ist und auf welchen Stand der künstlichen Intelligenz wir aktuell sind? Chatbots ziehen als kleine Helferlein in alle Bereiche der Kundenkommunikation ein. Wie sieht es aus mit der Kommunikation in unserer neuen Mobilitätswelt? Können Chatbots in Form von sprachgesteuerten Assistenten die gesamte Mensch-Maschine Kommunikation übernehmen?
Diesem Zukunftsthema widmen sich KI-Experten aus Forschung und Industrie.
Teilnehmer:
Martin Vesper (digitalSTROM AG),
Christoph Weingärtner (Moni.ai Inc.),
Salvatore Romeo (IBM Deutschland GmbH)

Podiumsdiskussion